0,00 €
Franken-Bücher

Das Petitionsrecht des Bayrischen Landtags - gestern und heute

Artikel-Nr.: 3233

Das Petitionsrecht des Bayrischen Landtags
– gestern und heute

Klagen und Eingaben aus Franken und Schwaben

hg. von Wolfgang Wüst
mit Dirk Götschmann, Helmut Ritzer
und einem Geleitwort der Landtagspräsidentin Ilse Aigner

Das verfassungsmäßig garantierte Eingabe- und Beschwerderecht der Bürger – es ist und war für die Alltagsbefindlichkeiten im Freistaat wie in der von 1806 bis 1918 bestehenden Monarchie von großer Relevanz – wird heute durch das Bayerische Petitionsgesetz (BayPetG) vom 9. August 1993 detailliert geregelt. Die historischen Wurzeln des für Bayern seit 1818 gesetzlich geregelten Petitionswesens liegen bereits in zahlreichen Suppliken an die Landesregierungen des frühneuzeitlichen Alten Reiches. Bis heute wird in Bayern vom Beschwerderecht reger Gebrauch gemacht; 2008 zählte man beispielsweise 12.979 Eingaben an den Landtag in München. Im Fokus der Beiträge stehen, gemäß dem Auftrag der Arbeitsgemeinschaft, Anträge aus Franken (erweitert um Schwaben), um speziell die „neubayerischen“ Bürgeranliegen zu untersuchen. Mit einem Geleitwort der Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

72 Seiten / Softcover

14,50 EUR*
* Preis inkl. MwSt zzgl. Versand Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Freiversand ab 100 Euro, Mailbox (UPS)
innerhalb 3–5 Werktagen lieferbar

Erläuterung zu den Symbolen

Symbol: 100 % aus Franken100 % aus Franken Symbol: 100 % aus DeutschlandProduziert in Deutschland  Produziert in Europa Produziert in der EU Produziert in der EU  Produziert in Fernost Symbol: Veredelt in FrankenVeredelt in Franken


Original Franken - Frankenland-VersandGibt’s nur bei uns – Original Frankenland-Versand:
Dieser Hinweis garantiert Ihnen, dass das ausgezeichnete Produkt nur bei uns zu bestellen ist. Also auch nicht über Ebay, Amazon, Rakuten oder wo auch immer. Dieses Produkt wird nur vom Frankenland-Versand im Internet-Shop, im Frankenkladen und von unseren Wiederverkäufern angeboten.

Diese Seite teilen: